Konfirmandenarbeit mit neuem Konzept „KonTour“

Der Zuspruch zur Konfirmation ist ungebrochen: Nach wie vor nimmt fast jeder evangelische Jugendliche am Konfirmandenunterricht (heute wird eher von Konfirmandenarbeit gesprochen) teil und lässt sich anschließend konfirmieren. Auch Nicht-Getaufte sind willkommen.

„KonTour“ bedeutet zweierlei:

  • Mit Konfis auf Tour und
  • Glaube gewinnt Kontur.

Am 22. Mai 2018 begann das neue Konfirmandenjahr. Wir freuen uns über 13 Jugendliche aus Holzhausen (11) und Herzhausen (2), die in 2019 konfirmiert werden. Am 27. Mai 2018 wurden sie im gemeinsamen Gottesdienst in Herzhausen durch Pfr. Jörg Stähler und das neue KonTour-Team begrüßt.

Neu ist ebenso, dass ein Team das Konfirmandenjahr zusammen mit Pfr. Jörg Stähler vorbereitet und gestaltet.

Sieben Jugendliche aus den letzten beiden Konfirmandenjahrgängen treffen sich mit Pfr. Stähler, um das KonTour-Programm vorzubereiten, durchzuführen und auszuwerten.

Create Account



Log In Your Account